All posts by Tatjana Garcia

Wie kann ich eine PMS bedingte Verstopfung vermeiden

Sehr viele Frauen leiden während dem prämenstruellen Syndrom - und einige den ganzen Monat lang - unter Verstopfung. Weshalb das so ist, erfährst Du in diesem Beitrag. 

Hier weiterlesen!

PMS, Akne, unregelmässige Perioden? Weshalb die Pille nicht die Lösung ist!

Wenn mich junge Frauen in meiner Praxis aufsuchen und mich um Rat aufgrund von PMS, starken Regelblutungen oder Akne fragen, lautet eine meiner Empfehlungen: Nimm nicht die Pille!

Die Pille erhöht das Risiko für Blutgerinnsel und Brustkrebs. Dies ist ein guter Grund, sie zu vermeiden, doch es gibt einen weiterer Grund: die Pille stört Deinen Hormonhaushalt. Sie bewirkt, Gewichtszunahme, Depressionen, Blaseninfektionen und Scheidenpilze sowie abnorme Pap-Abstriche. Die Pille unterdrückt die körpereigenen Hormone und vermindert die Libido.

Hier weiterlesen!

Mein Weg aus dem Hormonchaos

Ich lebte nicht immer so gesund und glücklich wie heute, sondern kämpfte selbst über zwölf Jahre lang mit den Auswirkungen eines hormonellen Ungleichgewichts: PMS, schwere Menstruationsblutungen, Krämpfe, Schilddrüsenunterfunktion und diverse Allergien. 

Hier weiterlesen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen